-->
   
  bigcups-more
  Die richtige BH-Größe
 

Die richtige Größe?

80 % der Frauen tragen die falsche BH- Größe
Kennen Sie ihre Größe?


Ein schlecht sitzener BH kann die Ursache für Kopfschmerzen ud Verspannungen sein


Aber wie muss ein BH richtig sitzen?

  • Ihre Brüste sind vollständig in den Körbchen und quellen nicht oben oder seitlich heraus.
  • In den Körbchen sind keine Ausbeulungen oder Falten.

  • Das Mittelstück des BHs liegt flach an Ihrem Brustkasten zwischen den Brüsten an.

  • Wenn Ihr BH einen Bügel hat, dann liegt dieser flach an Ihrem Brustkasten an und berührt nirgends das Brustgewebe.

  • Das Rückenband des BHs sitz tief

  • Der BH verrutscht nicht, wenn Sie Ihre Arme über den Kopf heben.


Probleme?!

Die Träger rutschen Ihnen von der Schulter.

  • Versuchen Sie zunächst, die Länge der Träger neu einzustellen. Wenn die Träger trotzdem zu locker sitzen, dann brauchen Sie vermutlich eine andere BH-Marke oder eine andere Passform. Die meisten BHs haben die gleiche Trägerlänge. Wenn bei Ihnen also der Abstand zwischen der Schulter und dem Ansatz des Körbchens kleiner ist als bei dem Durchschnitt, dann werden Ihnen alle BH-Träger zu lang sein. Wenn der BH aber ansonsten gut sitzt, dann kann Ihnen eine Schneiderin die Träger kürzen.

Ihr Busen quillt oben oder seitlich am BH heraus.

  • Versuchen Sie zunächst die Länge der Träger anzupassen. Wenn dann das Körbchen immer noch "überfüllt" ist, dann brauchen Sie eine andere Körbchengröße.


Ihr Busen hängt oder wird nicht gestützt.

  • Machen Sie den Rückenverschluss enger oder verkürzen Sie die Träger. Wenn Ihr Busen trotzdem nach unten hängt, dann versuchen Sie eine kleinere Körbchengröße oder Unterbrustbandgröße. Oder Sie probieren eine andere Passform aus.


Das Rückenteil Ihres BHs schiebt sich ständig nach oben.

  • Vermutlich stimmt dann die Unterbrustbandgröße Ihres BHs nicht. Probieren Sie, ob Sie den Rückenverschluss so verstellen können, dass der BH gut und eng um Ihren Brustkorb herum anliegt. Nur so bekommt Ihr Busen die nötige Unterstützung durch den BH. Falls Sie nicht an einen gut sitzenden BH gewöhnt sind, kann sich die richtige Größe zunächst etwas zu eng anfühlen